von Lisa Neumaier

Die Leben der vier Töchter aus dem Hause Stadler könnten unterschiedlicher nicht sein. Die zwei Ältesten zu Hause. Irgendwo im Nirgendwo, pflegen sie die kranke Mutter und stellen sich den alltäglichen Herausforderungen des Dorflebens - Einöde, Berechenbarkeit, Klatsch &Tratsch. Die Jüngsten suchen mit abgeschlossener Schulbildung das Weite. Jede mit ihrer ganz eigenen Vorstellung vom idealen Leben in einer anderen Stadt - mit einem anderen Plan.

Durch den Tod der Mutter treffen die vier wieder aufeinander. Diese Mischung bietet schon genug Konfliktpotential. Wenn dann noch eine eigenwillige, beste Freundin, ein spiritueller Nachbar und eine verkniffene Tante Ursula mit ins Spiel kommen - na dann herzlich Willkommen in Jenseits.

▸ BESETZUNG: Caroline Weber, Leonie Reiss, Lisa Neumaier, Ronja Forcher, Sophie Isermann
 

▸ REGIE: ALICE Ensemble

▸ THEATER: Pygmalion Theater Wien, Bierstindl Innsbruck, Volksbühne Ellmau

Jänner/Mai 2017

Mehr anzeigen

© ALICE Ensemble
 

  • Grau Icon Instagram
  • Grau Facebook Icon
  • Grau YouTube Icon