HERTA & ALICE 

Brass-Pop trifft Schauspiel

Wenn Herta und Alice zusammenkommen, treffen sieben Musiker aus Oberösterreich, die sich dem Brass-Pop verschrieben haben, auf vier Schauspielerinnen aus Wien. Gemeinsam erzählen sie Geschichten über - Wohnungen!

Herta und Alice ziehen zusammen, das birgt nach einem langen Leben ohne Mitbewohner seine Schwierigkeiten.

Zwischen Möbeln, Wandfarben und teurem Porzellan liegen Unverständnis, Glück und Sinnfragen. 

Das musikalische Repertoire des schauspielhaften Konzertabends kombiniert traditionelle Blasinstrumente mit modernen Elementen der Popularmusik.

Es erstreckt sich von nachdenklichen Songs über stilvolle Balladen bis hin zu schwungvollen Funk-Nummern.

Alice komplettiert den Abend mit Geschichten über Einrichtungsversuche, Gemütlichkeitsrituale und emotionale Rohrbrüche.

▸ DIE LESENDEN: Caroline Weber, Leonie Reiss, Lisa Neumaier, Sophie Isermann

▸ MUSIK: HERTA Bläst

präsentiert ihr neues Album: Ich bin Herta

▸ THEATER: Tribüne Linz

Dezember 2018

© ALICE Ensemble
 

  • Grau Icon Instagram
  • Grau Facebook Icon
  • Grau YouTube Icon